Dorathea Beckmann, Jahrgang 1956

Diplom-Theologin 

Studium der Philosophie und Pädagogik 

Sechsjährige Ausbildung zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin 

(1989 Anerkennung durch die DAJEB , Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.) 

Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz seit 1995 Umfängliche Fortbildungen, Teilnahme an Balintgruppen, regelmäßige Supervision 

Eigene Praxis seit 1990 

Termine nach Vereinbarung 

Honorar nach Absprache


Religiöse Begleitung 

Insbesondere an den Wendepunkten des Lebens wächst die Sehnsucht nach einer religiösen Dimension. Ich gestalte für Sie in Zeiten des Glücks und der Freude 

  • Hochzeitsfeiern 
  • Begrüßungszeremonien für das Neugeborene 
  • Rituale für den Übergang in das Erwachsenenleben 
  • Haus- und Büroeinweihungen. 

In Zeiten der Trauer und anderen schweren Lebenssituationen begleite ich Sie durch Gespräche und persönlich gestaltete Abschiedszeremonien. 

Besonders am Herzen liegen mir Trauerfeiern und Beerdigungen.